Klettern & Klettersteige

Klettern bei Stuttgart

die Schwäbische Alb bietet Klettergebieten im Lenninger Tal, bei Blaubeuren oder auch in Urach oder im Donautal. 

Lenninger Tal »

Donautal »

Neue Klettertouren im Karwendel 

in 2009 haben wir im Auftrag der Sektion Schwaben den Arbeitskreis Halleranger gegründet, deren Teilnehmer sich um die Sanierung und Verbesserung der Klettersituation um das Hallerangerhaus im Karwendel gekümmert haben. 

Wilder Kaiser

1982 war ich das erste Mal mit der Jugend des Deutschen Alpenvereins auf dem Stripsenjochhaus. Ich erzähle von unseren Anfängen, aber dann auch von den Dülfer-Routen bspw. am Totenkirchl. Die Überschreitung der Fleischbank und schöne Abenteuerrouten im Kaiser sind auch dabei. 

Mit Beat Kammerlander im Rätikon

9. Juli 2019 brachen wir auf, um ein verlängertes Wochenende im Rätikon zu verbringen. Anlässlich des 150­jährigen Bestehens des DAV Schwaben wollten wir mit Beat Kammerlander einen der Großen der Kletterszene treffen. Beat ist bekannt durch schwerste Gebirgsrouten wie die „Unendliche Geschichte” oder „Silbergeier” 



Uniklettergruppe Stuttgart

Gründung der Klettergruppe im Rahmen des Hochschulsports im Mai 1987 und Touren in den Anfangsjahren



mehr erfahren »